05

News


Wir haben viel erlebt -
aber es gibt viel mehr zu erzählen.

Bleiben Sie dran.

 

Aktuelle News

 
- Aktuelle News

oraco beauftragt AGONIST mit der Entwicklung einer Microsite für Teslakunden

No. 6/2022

oraco ist nun offizieller Service-Partner des weltweit führenden Elektro-Automobilherstellers Tesla. In diesem Zusammenhang beauftrage oraco die Frankfurter Werbeagentur AGONIST mit der Entwicklung einer Microsite, welche auf die spezielle Zielgruppe von Tesla zugeschnitten sein wird. Eines der Ziele dieser Microsite ist es, die Corporate Identity von oraco mit dem Look and Feel von Tesla verschmelzen zu lassen. Darüber hinaus wird die Microsite ein durchdachtes Formular beinhalten, welches die Beauftragung zur Installation eines Tesla Wall Connectors für beide Seiten vereinfachen soll.

- Aktuelle News

Ostpark Getränke GmbH beauftragt AGONIST mit Relaunch der Webseite

No. 5/2022

Der Frankfurter Gastronomiespezialist und Getränkelieferant Ostpark Getränke beauftragt AGONIST als Werbeagentur mit dem Relaunch der Webseite. Um die Produktvielfalt und breite Palette an Dienstleistungen in der Außenkommunikation zu fördern, entwickelt AGONIST eine kompakte One-Page-Lösung, die mit dezenten Animationen und handgemachten Icons zum Entdecken einlädt.

- Aktuelle News

AGONIST gewinnt „Pflege-Pitch“ der actioVITA GmbH

No. 4/2022

Mit einem ausgeklügeltem Konzept hat sich die Frankfurter Werbeagentur AGONIST im Pitch der actioVITA GmbH gegen eine Vielzahl namhafter Mitbewerber durchgesetzt und gewinnt damit die Pflegevermittlungsspezialisten als neuen Kunden.

Neben der Relaunch der Corporate Identity wird AGONIST eine gänzlich neue Webseite entwickeln. Diese dient künftig als einfache und informative Schnittstelle zwischen der zu betreuenden Person und einer qualifizierten Pflegekraft. Zusätzlich wird AGONIST eine Unternehmenssoftware entwickeln, die passgenau auf die Bedürfnisse der actioVITA GmbH zugeschnittenen ist und maßgeblich zur Optimierung der internen Prozesse des Unternehmens beitragen wird.

Weitere News

 
- News

Soulfood beauftragt AGONIST mit dem Relaunch der Außenkommunikation

No. 3/2022

Höchste kulinarische Qualität und ein außergewöhnliches Erlebnis für alle Sinne - hierfür steht Soulfood. Um möglichst viele Genussmenschen zu erreichen, wurde AGONIST als Werbeagentur damit beauftragt die digitale Außenkommunikation von Soulfood auf die nächste Stufe zu heben.
Neben dem Launch der neuen Social Media - Kanäle wird die Webseite von Grund auf umgestaltet und mit den modernsten technischen Standards ausgestattet.

AGONIST freut sich auf eine erfolgreiche Zusammenarbeit und wünscht guten Appetit.

- News

AGONIST begrüßt Honest Real Estate

No. 2/2022

Das Jahr 2022 hat gerade begonnen und wir freuen uns die Honest Real Estate Gruppe als neuen Kunden in unserer Werbeagentur begrüßen zu dürfen.

- News

AGONIST wünscht ein frohes neues Jahr 2022

No. 1/2022

Die AGONISTEN wünschen Ihnen und Ihren Liebsten ein frohes neues Jahr 2022 und freuen sich, Ihnen wieder mit Rat und Tat zur Seite zu stehen.

- News

AGONIST wünscht frohe Weihnachten

No. 4/2021

Die Weihnachtszeit steht vor der Tür - bald heißt es wieder:
Plätzchen essen, Geschenke auspacken & schlafen.

Wir bedanken uns ganz herzlich für ein gelungenes Jahr und wünschen Ihnen frohe Festtage, sowie einen erfolgreichen Start in das neue Jahr 2022.

Weihnachtliche Grüße,

Ihre AGONISTEN

- News

Neuentwicklung unserer Webseite

No. 3/2021

Mit dem nahenden Ende des aktuellen Jahres streifen wir unser altes digitales Gesicht ab und veröffentlichen unsere Webseite in einem komplett neuen Gewand.

Ein frisches und modernes Design trifft die neusten digitalen Standards der Webentwicklung.

- News

Taste Of India erhält neue Corporate Identity

No. 2/2021

Taste of India hat AGONIST als Werbeagentur damit beauftragt die Corporate Identity zu überarbeiten und eine neue Geschäftsausstattung zu entwickeln.

Die Endresultate in Form eines modernen und eleganten Logos und einer wunderschönen Speisekarte spiegeln die feine Küche dieses Restaurants wieder.

- News

Launch der GPPAD Awareness-Kampagne

No. 1/2021

Wir wurden von GPPAD - ein Zusammenschluss mehrerer akademischen Forschungseinrichtungen und Kliniken in Europa - als Werbeagentur damit beauftragt eine Awareness-Kampagne zu entwickeln, die auf den Kampf gegen Typ 1 Diabetes aufmerksam machen sollte.

Aus diesem Projekt resultierten zahlreiche auffällige und ansprechende Poster, welche die Aufmerksamkeit frech und modern auf dieses wichtige Thema lenkten.

- News

AGONIST gestaltet Styleguide für GPPAD

No. 5/2020

Um ein einheitliches Erscheinungsbild für GPPAD garantieren zu können, erstellte die Frankfurter Werbeagentur einen Styleguide für das Unternehmen. In einem Styleguide, oder auch Corporate Design Manual genannt, werden alle Richtlinien für ein einheitliches Erscheinungsbild definiert. Dies beinhaltet unter anderem die Angabe von Farbwerten und Schutzräumen für das Logo. Ebenfalls enthalten sind die Erklärungen über den Aufbau der Geschäftsunterlagen.

- News

AGONIST bleibt Zuhause

No. 4/2020

Gemäß der bundesweiten Initiative #keinechancedenviren schließt die Frankfurter Werbeagentur vorerst ihr Büro und ihren Showroom auf der Europa-Allee. Ab sofort arbeiten die AGONISTEN aus ihren Home-Offices. Wir bitten Sie aktuell um Kontaktaufnahme per E-Mail. Wenn gewünscht, werden Ihre Ansprechpartner Sie natürlich gerne zurückrufen.

- News

AGONIST wünscht gute Gesundheit

No. 3/2020

Die AGONISTEN wünschen Ihnen und Ihren Liebsten viel Gesundheit und Durchhaltevermögen für die kommenden Tage! Gemeinsam werden wir auch diese Krise überstehen.

- News

AGONIST entwickelt neues Front-End für INNODIA

No. 2/2020

Um das Ziel von Innodia "Gemeinsam gegen Typ-1-Diabetes" für alle Interessenten zugänglich zu machen, sorgte die digitale Abteilung der Werbeagentur für eine Übersetzung der Website in 11 Sprachen. Parallel dazu sorgte die kreative Abteilung für frisches Erscheinungsbild, sowie eine klare Strukturierung der Inhalte.

- News

AGONIST wünscht ein frohes neues Jahr

No. 1/2020

Die AGONISTEN bedanken sich für ein erfolgreiches 2019 und freuen sich dieses Jahr wieder gemeinsam mit Ihnen durchzustarten. Die Frankfurter Werbeagentur freut sich auf Sie!

- News

AGONIST präsentiert Kommunikationskonzepte für Société Générale

No. 13/2019

Um die Kunden über einen Zusammenschluss zweier Banken zu informieren, beauftragte uns die Société Générale die Frankfurter Designagentur mit der Entwicklung eines Kommunikationskonzepts. Das Kommunikationsunternehmen punktete bei der Präsentation durch fachspezifische Beratung für eine nachhaltige Marketingstrategie und exklusive Ideen.

- News

AGONIST gestaltet Foodtruck für ROCD

No. 12/2019

Das Designbüro mit Sitz in Frankfurt wurde von einem der renommiertesten Interior Design Büros mit der Beauftragung von zwei Foodtruck Designs vertraut. Die Werbeagentur erarbeitete für die Trucks unterschiedliche Konzepte, die jeweils ein bestimmtes Thema widerspiegelten. Nach Finalisierung der Konzepte, sorgte AGONIST für eine fachgerechte Überlieferung der Druckdaten, sowie für einen reibungslosen Aufbau der Trucks.

- News

AGONIST performt in München

No. 11/2019

Eine Hotelkette beauftragte die Frankfurter Werbeagentur mit der 3D-Modellierung des zukünftigen Hotels. Hierbei erstellte AGONIST unter anderem die Renderings für Lobby, sowie die Apartments. Zusätzlich entwickelte das Designbüro aus Frankfurt ein VR-Erlebnis, in welchem die Kunden bereits vorab mit einer VR-Brille die Lobby und Apartments detailgetreu erkunden konnten.

- News

AGONIST begrüßt Dogan & Dogan

No. 10/2019

Die Brüder Dogan & Dogan ließen sich von den zahlreichen Qualitäten der Frankfurter Werbefirma Überzeugen und beauftragten AGONIST mit der Verwirklichung einer neuen Corporate Identity. Im ersten Schritt entwickelte die Werbeagentur bereits ein ansprechendes Logo. In weiteren Schritten wird ebenfalls die Ausarbeitung von Visitenkarten, sowie einer ansprechenden Website folgen.

- News

AGONIST entwickelt Kampagne für Zeitconsult Cargohandling

No. 9/2019

Für herausragende Leistungen wurde Zeitconsult Cargohandling der Supplier Award 2019 von der Lufthansa Cargo verliehen. Um diesen Anlass gebührend zu feiern, erarbeitete die frankfurter Kreativagentur eine Kampagne, bestehend aus Bannern und Autobeschriftung. Abrundend wurde das Thema ebenfalls auf der Website aufgegriffen und visualisiert.

- News

AGONIST begrüßt Hotelproject

No. 8/2019

Eine noch unbekannte Hotelkette beauftragte das Kreativbüro, mit Sitz in Frankfurt, mit der Gestaltung des Corporate Designs für die neue Kette. In diesem Zuge konnte AGONIST sein Können unter Beweis stellen und präsentierte eine Auswahl an prägnanten Logos, sowie die dazugehörige Geschäftsausstattung.

- News

AGONIST begrüßt Clausvagt

No. 7/2019

Clausvagt - eine Gesellschaft in Bereich der Fußchirurgie beauftrage die frankfurter Kreativagentur mit der Ausarbeitung eines Corporate Designs. AGONIST entwickelte im Zuge dessen, neben einem ansprechenden Logo auch die dazu passende Geschäftsausstattung.

- News

AGONIST begrüßt Stellaneo

No. 6/2019

Als Spezialist rund um das Thema Kommunikation beauftragte Stellaneo das frankfurter Werbebüro mit der Kreation eines umfassenden Corporate Design. AGONIST befasste sich mit der Gestaltung eines Logos und entwickelte ein markantes Design. Die restliche Geschäftsausstattung, in Form von Visitenkarten, Briefpapier und Website wurde ebenfalls professionell ausgestaltet.

- News

AGONIST begrüßt Zeitconsult Cargohandling

No. 5/2019

Die Werbeagentur aus Frankfurt wurde von Zeitconsult Cargohandling mit der Beauftragung einer neuen Corporate Identity vertraut. Zunächst wurde die Ausarbeitung des Logos in den Fokus gestellt, welche professionell durch die Kreativen Köpfe des Designbüros umgesetzt wurde. Anschließend wurden Geschäftsausstattung, sowie die Website ausgestaltet und umgesetzt.

- News

AGONIST begrüßt Cardia-Team

No. 4/2019

In der Heimat der frankfurter Kommunikationsagentur, durfte diese nun das Cardia-Team bei der Organisation und Durchführung des Kick-Off Meetings unterstützen. In diesem Zusammenhang kümmerte AGONIST sich ebenfalls um die grafische und einheitliche Gestaltung von Namensschildern, Tischkarten und den Präsentationsvorlagen. Außerdem wurden die veranstaltungsgerechten Räumlichkeiten, sowie die Verpflegung durch das Werbebüro geprüft und sichergestellt.

- News

AGONIST performt in Oxford für SGG Diabetes

No. 3/2019

Im schönen Oxford in England wurde ein weiteres F2F-Meeting für SGG Diabetes von der frankfurter Kommunikationsagentur arrangiert. Von einer veranstaltungsgerechten Ausstattung bis hin zur Betreuung aller Wissenschaftler lag die gesamte gelungene Organisation in den Händen des Designbüros.

- News

AGONIST performt in Paris füt SGG Digital

No. 2/2019

Bei einem erneuten Zusammentreffen der Wissenschaftler von SGG Digital betreute die frankfurter Kommunikationsagentur das Face-to-Face Meeting in Paris. Neben einer professionellen Vor- und Nachbereitung des Meetings, sorgte AGONIST auch für einen reibungslosen Ablauf vor Ort.

- News

AGONIST performt für Singles by CooperVision

No. 1/2019

Für den diesjährigen Messeauftritt des Brands Singles by CooperVision entwarf AGONIST ein signifikantes Konzept rund um den Claim: "I´m in love with Singles".
Adaptiv zu diesem Motto erweiterte die frankfurter Werbeagentur das bereits bestehende Logo um ein prägnantes Herz, das direkt für Aufsehen sorgte. Um den Messeauftritt abzurunden wurden alle Kommunikate in Herzform gehalten - Luftballons & Karten bis hin zu sich auf dem Messestand bewegende Herzen.

- News

AGONIST wünscht frohe Weihnachten & ein frohes neues Jahr

No. 16/2018

Die AGONISTEN wünschen allen frohe Feiertage mit Ihren Lieben und ein erfolgreiches neues Jahr. Die frankfurter Werbeagentur bedankt sich für ein tolles Jahr 2018 und freut sich Sie nächstes Jahr wieder begrüßen zu dürfen!

- News

AGONIST begrüßt ORACO

No. 15/2018

"oraco - power is our business"
So lautet der von AGONIST neu entwickelte Brand, für ein Unternehmen das sich im Raum Frankfurt und Rhein Main um alle Belange der Elektrotechnik kümmert. Die frankfurter Werbeagentur befasste sich neben eines ansprechenden Logo-Designs, ebenfalls mit einem umfangreichen PR Konzept. Dieses enthielt unter anderem ansprechende Fahrzeuggestaltungen, sowie eine Website mit technischen Highlights versehen.

- News

AGONIST performt in Brüssel für SGG Digital

No. 14/2018

Im belgischen Brüssel beeindruckt AGONIST ein weiteres Mal mit dem herausragenden Engagement bei der Organisation des F2F Meetings für die Mitglieder des SGG Digital, bei dem sich Wissenschaftler aus der ganzen Welt über den derzeitigen globalen Forschungsstand der Medizin und andere Themen austauschen können.

- News

AGONIST performt in Berlin für SGG Diabetes

No. 13/2018

Erneut wurde die frankfurter Kommunikationsagentur mit der Betreuung und Organisation des Face-to-Face Meetings von SGG Diabetes beauftragt. AGONIST stellte einen reibungslosen Ablauf sicher, sodass sich alle Beteiligten über ein erfolgreiches Meeting erfreuen konnten.

- News

AGONIST performt in Brussels für SGG TS

No. 12/2018

Bei einem erneuten Face to Face Meeting für SGG TS in Brüssel, konnte die Kommunikationsagentur ihr Organisationstalent unter Beweis stellen. Durch eine strukturierte Planung der Veranstaltung, sowie eine Vorort-Betreuung konnte AGONIST ein reibungsloses Event für alle Teilnehmer sicherstellen.

- News

AGONIST überarbeitet Flyer für Heide & Bechthold

No. 11/2018

Um die Aufmerksamkeit der Kunden auf den Abverkauf aufmerksam zu machen, überarbeitete das Designbüro aus Frankfurt am Main den bestehenden Abverkaufsflyer.
Bei dem Redesign des Flyers lag das Augenmerk auf der neuen Corporate Identity des Kunden.

- News

AGONIST performt für Singles by CooperVision

No. 10/2018

Rund um den von AGONIST entwickelten Claim "Fremdgehen erlaubt - Ihre Brille wird es Ihnen verzeihen" gestaltete das frankfurter Werbebüro eine exklusive Kampagne für Singles by CooperVision. Diese beinhaltete neben Plakaten, Anzeigen und Wobblern, auch hochwertige Brillen Etuis zur Kundenbindung.

- News

AGONIST performt in Bad Homburg für SGG Diabetes

No. 9/2018

Ein weiteres mal sorgte die frankfurter Werbeagentur für einen reibungslosen Ablauf bei dem Face to Face Meeting in Bad Homburg. Dort trafen sich Wissenschaftler um den internationalem Austausch voranzubringen. AGONIST war ebenfalls als Betreuer vor Ort um sich um die Ausstattung der Räumlichkeiten, sowie um alle weiteren Belange zu kümmern. Alle Beteiligen erfreuten sich über ein gelungenes Meeting.

- News

AGONIST performt für Singles by CooperVision

No. 8/2018

Frankfurter Werbeagentur landet Volltreffer. Bei der neue Singles-Kampagne setzt das zu den weltweit größten Kontaktlisenherstellern gehörende Unternehmen sein Vertrauen erneut in das Frankfurter Designbüro. Pünktlich zum WM-Start überzeugt AGONIST mit einer kreativen Kampagne, rund um das Thema Fußball im Zusammenspiel mit Singles-Kontaktlinsen. Teil der neuen Kampagne waren unter anderem faltbare WM-Planer, dekorative Aufsteller in Würfel- und Pokalform, sowie die Gestaltung der Anzeigenmotive.

- News

AGONIST präsentiert für AWS

No. 7/2018

Amazon Web Services zählt zu einem der weltweit führenden Anbieter für Webservices. Um die Produktplatzierung in Deutschland zu optimieren, beauftragte AWS die frankfurter Full-Service Werbeagentur mit der Entwicklung eines Cross-Media Konzepts. Bei der interaktiven Präsentation in dem Showroom der Europa-Allee überzeugte AGONIST durch Kompetenz und exklusive Ideen.

- News

AGONIST performt in Copenhagen für SGG TS

No. 6/2018

Bei einem weiteren Face-to-Face Meeting in Kopenhagen konnte das frankfurter Kreativ Büro erneut ihr Organisationstalent unter Beweis stellen. Die Marketingagentur sorgte durch eine vor Ort Betreuung für einen reibungslosen Ablauf und setzte gekonnt die Anforderungen des Konsortiums um.

- News

AGONIST performt in Paris für SGG Digital

No. 5/2018

AGONIST zeigte sich in Paris erneut als zuverlässiger Veranstalter und Betreuer des Kick-Off Meetings für SGG Digital. Die Entwicklung der Corporate Identity gehörte ebenso zu dem Aufgabengebiet der Marketingagentur aus Frankfurt, als auch die anlassgerechte Gestaltung der beanspruchten Räumlichkeiten.

- News

AGONIST performt in Copenhagen für SGG Diabetes

No. 4/2018

In einem Face-to-Face Meeting in Dänemark bewies AGONIST erneut Organisationstalent. Von der Findung des passenden Veranstaltungsortes, bis hin zur Einladung und Versorgung der Gäste übernahm die Full-Service-Agentur die volle Verantwortung. Das Kreativbüro gestaltete zudem die veranstaltungsgerechte Einrichtung und war auch vor Ort als Betreuer anwesend.

- News

AGONIST veröffentlicht Webseite für bialog

No. 3/2018

Um das von der frankfurter Designagentur gestaltete Corporate Design abzurunden, entwickelte das Kreativbüro in diesem Schritte den Webauftritt des IT Unternehmens. Als Blickfang wurde die Bildmarke geschickt positioniert und dient somit als absolutes Highlight auf der Website. Dank dem technischen Know-How des Kreativbüros, wird die Website durch eindrucksvolle CSS-Animationen abgerundet.

- News

AGONIST veröffentlicht Fußball-Gewinnspiel Webseite

No. 2/2018

Das frankfurter Designbüro bewies erneut ihr Design- und Programmiergeschick bei der Erstellung einer Gewinnspiel-Website für ein bekanntes Lebensmittelgeschäft.
Die Anforderungen an die Website waren sowohl die Eingabe, als auch die Überprüfung und Abgleichung der Codes mit der Datenbank. AGONIST gewährleistete hierbei eine zuverlässige Programmierung und ein optisches Highlight.

- News

AGONIST startet Singles for CooperVision

No. 1/2018

"Singles - gibt's passend zu jeder Brille". Mit diesem von AGONIST entwickeltem Claim erobert der Kontaktlinsenhersteller CooperVision nun, dank der frankfurter Werbeagentur, den Tageslinsen-Markt. Teil des neuen Kommunikationskonzepts waren unter anderem ein eigens kalligrafiertes Logo, eine Anzeigenkampagne, POS-Materialien, sowie die Einladung zu der Messe "Opti" nach München. Für die weltweit renommierte Fachmesse kreierte das Designbüro den 2-stöckigen Messestand, der voller Begeisterung von den Messebesuchern besucht und erkundet wurde. Als kleines Dankeschön erhielt jeder Standbesucher, einen eigens für CooperVision konzipierten Turnbeutel.

- News

AGONIST überarbeitet Heide & Bechthold

No. 12/2017

Seit nunmehr 90 Jahren ist das Einrichtungshaus Heide & Bechthold die Adresse für den Verkauf von Designmöbeln in Frankfurt. Um die Corporate Identity neu zu beleben, überzeugte die digitale Abteilung der Kommunikationsagentur AGONIST mit einem frischen Redesign der Website. Durch das minimalistische, elegante Design unterstreicht die neue Website nicht nur die Exklusivität von Heide & Bechthold, sondern zeigt auch eine Vielfalt an Designprodukten.

- News

AGONIST performt in Paris für SGG Diabetes

No. 11/2017

Zum wiederholten Male sorgte das frankfurter Kreativbüro für einen reibungslosen Ablauf des 18. F2F Meeting in Paris. Das Konsortium erfreute sich sowohl an der Vor-Ort-Betreuung, als auch an der Betreuung durch das Backoffice-Team, welches die komplette Organisation des Meetings übernahm und für jegliche Fragen zur Verfügung stand.

- News

AGONIST begrüßt bialog

No. 10/2017

Seit 1995 bietet bialog seinen Kunden eine Vielzahl an IT-Dienstleistungen rundum die Optimierung von digitalen Geschäftsprozessen. Die frankfurter Werbeagentur wurde mit dem Corporate Design beauftragt. AGONIST entwickelte ein markantes, eigenständiges Logo mit einer prägnanten Paronomasie "All about IT". Rund um das Logo wurden zudem Briefpapier, Visitenkarten und eine Website gestaltet.

- News

AGONIST begleitet Betten Zellekens

No. 9/2017

Nach nunmehr 163 Jahren Erfolg in Frankfurt eröffnet das größte Bettenhaus Hessens nun auch in Bad Homburg eine Filiale. Für diesen neuen Point of Sale im Herzen der Innenstadt Bad Homburgs beauftragt das Traditionshaus nach langjähriger Zusammenarbeit das Frankfurter Kommunikationsbüro mit der Gestaltung der gesamten Außendarstellung. Darunter fallen vor allem die Gestaltung der einzigartigen Schaufensterbeschriftung, sowie der Entwurf von kreativen Claims, Citylightpostern und unverwechselbaren Brückenbannern.

- News

AGONIST begrüßt Cvitec

No. 8/2017

Der weltweit operierende Produktspezialist im Bereich der LED-Technologie Cvitec mit Hauptsitz in China beauftragt mittels ihrer Deutschlandvertretung die Frankfurter Werbeagentur mit der gesamten Neukonzeption ihrer globalen Corporate Identity. Für einen gelungenen internationalen Markenauftritt des Unternehmens sorgt AGONIST, indem das Frankfurter Designbüro das Logo neugestaltet und ein sowohl funktionales, als auch auffälliges Verpackungsdesign entwickelt. Neben dem zusätzlichen Redesign der Printmedien gestaltet die Frankfurter Kreativagentur auch hochwertige Geschäftsausstattung und erstklassige digitale Präsentationsvorlagen für den weltweit erfolgreichen Konzern.

- News

AGONIST performt in Lissabon für SGG Diabetes

No. 7/2017

Im malerischen Lissabon wurde ein weiteres F2F-Meeting für SGG Diabetes von der Frankfurter Kommunikationsfirma arrangiert. Von einer veranstaltungsgerechten Ausstattung bis hin zur Akkreditierung jedes einzelnen angereisten Wissenschaftlers lag die gesamte gelungene Organisation in den Händen des Kreativbüros.

- News

AGONIST begrüßt BEAt DKD

No. 6/2017

Eine oft auftretende Komplikation bei Diabetes ist die krankheitsbedingte Niereninsuffizienz, für die noch immer keinerlei Therapieformen zur Prävention und Heilung existieren. Daher haben sich einige akademische Institutionen aus Europa und den USA zusammengeschlossen, um das Projekt "Biomarker Enterprise to Attack Diabetic Kidney Desease" zu gründen. Für den passenden öffentlichen Auftritt sorgt die Frankfurter Kommunikationsfirma AGONIST, um eine unverkennbare Website zu konstruieren und ein prägnantes Logo zu entwickeln.

- News

AGONIST performt in Otalampi für SGG TS

No. 5/2017

Im finnischen Otalampi beeindruckt AGONIST ein weiteres Mal mit dem herausragenden Engagement bei der Organisation des F2F Meetings für die Mitglieder des SGG TS, bei dem sich Wissenschaftler aus der ganzen Welt über den derzeitigen globalen Forschungsstand der Medizin und andere Themen austauschen können.

- News

AGONIST veröffentlicht TV-Show Webseite

No. 4/2017

Dass zu einer hochwertigen und erfolgreichen Website noch mehr gehört als gelungene Grafiken, beweist die Frankfurter Kommunikationsagentur mit der Konzeption und Programmierung der Website für eine der populärsten deutschen Castingshows. Hinter dieser steckt nicht nur aufwendiges Design, sondern auch eine außergewöhnliche Datenbank, die alle Gewinncodes beinhaltet, eingegebene Codes auf ihre Korrektheit überprüft und gegebenenfalls den Gewinn vermerkt, um anschließend einen Registrierungsprozess auszulösen.

- News

AGONIST veröffentlicht Denstec

No. 3/2017

Begeistert von den exzellenten Erfahrungen mit der Frankfurter Werbefirma beauftragt ETG-Elektronik AGONIST mit der Gestaltung einer vollständigen Corporate Identity für ihre Zweitmarke. So erhält Dental Systems & Technology seinen außergewöhnlichen Namen "Denstec", sowie sein einzigartiges Logo von der professionellen Kreativfirma aus Frankfurt. Ebenfalls einzigartig und außergewöhnlich ist auch die Website, die eigens für dieses Projekt entworfen und programmiert wurde.

- News

AGONIST begrüßt TRISTAN

No. 2/2017

Hauptaugenmerk für das von Bayer geführte 5-Jahres-Projekt liegt auf dem Entwurf einer Website, sowie auf dem Design eines Logos, das sowohl den bedeutenden Zielen des Translational Imaging in Drug Safety Assessment, als auch den hohen Standards des Frankfurter Kreativbüros entspricht. Die aus 21 Organisationen bestehende öffentlich-private Partnerschaft strebt nach der Validierung oder Qualifizierung translationaler Bildgebungsverfahren als potenzielle bildgebende Biomarker.

- News

AGONIST startet POInT

No. 1/2017

Nach der fruchtbaren Zusammenarbeit mit der Frankfurter Kommunikationsfirma beauftragt die Globale Plattform zur Prävention des Autoimmunen Diabetes AGONIST mit der Realisierung der Corporate Identity ihrer neuen Studie "Primary Oral Insulin Trial". Hierfür arbeitet das Kreativbüro ein Logo aus, das sowohl die Einzigartigkeit der Studie aufzeigt, als auch die Zugehörigkeit zu GPPAD.

- News

AGONIST überarbeitet Misr-Bank-Europe Corporate Identity

No. 5/2016

Seit 1992 agiert die einzige Ägyptische Bank Deutschlands in Frankfurt. Um ihre Corporate Identity neu zu beleben, wird sie zum exklusiven Partner der Werbeagentur Frankfurts. AGONIST gestaltet das Logo neu und gibt dem Mitglied des Bundesverbandes deutscher Banken e.V. ein neues Markengesicht. Dazu gehört auch das Design eines spektakulären Kalenders und einer modernen, extravaganten Geschäftsausstattung. Für die Zukunft ist außerdem das Redesign der Website geplant.

- News

AGONIST überarbeitet Webseite für Kinder

No. 4/2016

Um einer interaktiven Website für Kinder zu mehr Erfolg zu verhelfen, setzt sich AGONIST im Pitch gegen Branchengrößen durch und entwickelt eine neue aufregende Version der Website mit den neuesten technischen Standards im 3D-Design mit Paralax-Scrolling und 360°-Rotation. Fester Bestandteil dieser Website ist die Integration von Browsergames, Rezept- und Bastelideen zum Nachmachen, sowie unterhaltsamen und informativen Wissensfacts für die ganze Familie.
Passend zu der Website wurde von der Frankfurter Werbefirma auch eine App entwickelt - ein Jump and Run-Spiel, das schon jetzt großen Anklang in- und außerhalb der Zielgruppe findet.

- News

AGONIST begrüßt GPPAD

No. 3/2016

Die Globale Plattform zur Prävention des Autoimmunen Diabetes - kurz GPPAD - arbeitet an dem Ziel, ein internationales Netzwerk für wissenschaftliche Studien zur Vorbeugung von Diabetes Typ 1 zu erschaffen. Um diesem Ziel ein Markengesicht zu geben, wählt der Zusammenschluss von akademischen Forschungseinrichtungen und Kliniken in Europa das Frankfurter Kommunikationsbüro für die Gestaltung und Umsetzung der Corporate Identity aus, worunter unter anderem das Design des einmaligen Logos und die Erstellung einer bestmöglichen Geschäftsausstattung fällt.

- News

AGONIST zieht um

No. 2/2016

Die brillanten Köpfe der Kreativagentur haben ein neues Zuhause. Auf der Europa-Allee in Frankfurt bezieht die Werbefirma das neue Designbüro, das eigens vom Inhaber stilvoll entworfen und eingerichtet wurde. Die einst kahlen Räume werden nun zum Ursprungsort neuer, großartiger Ideen und innovativer Projekte. Gleichzeitig kann jetzt auch der erstklassige Flagshipstore von ROCD, ein ebenfalls vom Inhaber AGONISTS geführtes Unternehmen für Architektur und Interior Design, in nur wenigen Schritten erreicht werden.

- News

AGONIST startet Biofinity Energies Kampagne for CooperVision

No. 1/2016

Bereits seit 2012 ist CooperVision nun Partner der Werbeagentur in Frankfurt. Auch für diese Kampagne setzt das zu den weltweit größten Kontaktlinsenherstellern gehörende Unternehmen sein Vertrauen in die Frankfurter Kommunikationsagentur. Dieses Mal wird das Design aus einer bereits bestehenden, Ähnlichen Kampagne adaptiert, um dann von dem Frankfurter Designbüro auf neue innovative Ideen für Marketing und PR übertragen zu werden.

- News

AGONIST begrüßt INNODIA

No. 11/2015

Zusammen mit seinen 33 Partnern verschreibt sich INNODIA der Prävention und Heilung von Diabetes Typ 1. Damit auch diese Vision ein Markengesicht erhält, lässt sich INNODIA von seinem Partner Sanofi-Aventis inspirieren und Überlässt den professionellen Kompetenzen des Frankfurter Kreativbüros das konzeptionelle Design ihrer Corporate Identity. Dazu gehört unter anderem eine außergewöhnliche Website, die durch AGONIST konzipiert und programmiert wird.

- News

AGONIST begrüßt Jaguar / Land Rover Deutschland

No. 10/2015

AGONIST führt die Früchte seiner Genussoffensive ein und Überzeugt zusammen mit Soulfood, die automobile Premiummarke Jaguar/Land Rover, im Pitch. Als Venue für den Pitch wurde der Republic of Contemporary Design-Flagship Store -einer der exklusivsten Showrooms in Deutschland- ausgewählt. Das anspruchsvolle Interior Design, die kulinarische Bestauswahl und das ausgefallene Verpackungsdesign von AGONIST, überzeugten die Verantwortlichen bei Jaguar/Land Rover Deutschland den Catering-Etat für die IAA 2015 an das Tandem aus Soulfood & AGONIST zu vergeben.

- News

AGONIST begrüßt Klaus Vogel Bürotechnik

No. 9/2015

Das familiengeführte Unternehmen lässt sich von den zahlreichen Qualitäten der Frankfurter Werbefirma Überzeugen und beauftragt AGONIST mit der Verwirklichung einer neuen Corporate Identity. Dazu gehören die Gestaltung und Ausführung einer aufwendigen Website, sowie die Konzeptionierung eines neuen, frischeren und unverkennbaren Logos. Auch die Geschäftsausstattung für den kundenorientierten Partner darf nicht fehlen - ob Visitenkarten, Kalender oder Werbegeschenke: das Kommunikationsbüro lässt keine Wünsche offen.

- News

AGONIST kollaboriert mit Soulfood

No. 8/2015

Die Frankfurter Design- und Kommunikationsagentur erkundet das kulinarische Terrain und beweist ausgesprochen gutes Geschick auf dem neuen Spielfeld von Design und gutem Geschmack. Gemeinsam mit Soulfood - einem top-gastronomischen Team aus Food und Caterer-Experten, die sich den sinnlichen Genüssen mit Erfahrung und Leidenschaft verschrieben haben, kreieren Agonist media und Soulfood einzigartige Events. Neben einer ersten erfolgreichen Kollaboration, entschied sich die Geschäftsführung AGONIST mit der Produktion Ihrer Imagebroschüre zu beauftragen. Herausgekommen ist eine hochwertige Broschüre im Pocketformat, die mit ausgefallener Sprache, pfiffigen Headlines und Ästhetisch anspruchsvollen Food-Porträts Interessierte sinnlich einzufangen weiss.

- News

AGONIST im MAK MUSEUM Frankfurt

No. 7/2015

Im Rahmen des 13. Tages der Industriekultur Rhein-Main vom 17. - 26. Juli im Museum für Angewandte Kunst (MAK), ist eine limitierte Plakatausstellung zum Thema "Industrie und Gestaltung", in Zusammenarbeit mit dem renommierten Deutschen Designer Club, inszeniert worden. Das Team von AGONIST hat sich intensiv und kritisch mit der aktuellen Revolution und Entwicklung industrieller Prozesse auseinandergesetzt und seine Ideen in einem ausdrucksstarken Großformat gebündelt. Dieses wurde von der DDC Direktorin Elisabeth Budde, für seine gelungene kritische Auseinandersetzung zwischen Industrie und Gestaltung, ausdrücklich bei der Vernissage am 17.06.2015 gelobt.

- News

AGONIST performt in London für SGG TS

No. 6/2015

Ein weiteres F2F Meeting wurde durch die Werbeagentur AGONIST in den letzten Tagen durchgeführt und kann sich über positiven Rücklauf freuen. Neben der Planung des wissenschaftlichen Forums für die SGG Translational Safety, gehörte die Akkreditierung der Wissenschaftler, als auch die Vor-Ort-Betreuung mit zum Aufgabenportfolio und trug somit für die Verstädigung in der Wissenschaft bei.

- News

AGONIST performt in Copenhagen für SGG Diabetes

No. 5/2015

AGONIST hat erneut erfolgreich die Abwicklung des internationalen Symposiums für das akademische Konsortium - der SGG Diabetes, übernommen. Im schönen Kopenhagen trafen sich Wissenschaftler um den internationalen Austausch voranzubringen. Als Betreuer und Organisator kümmerte sich die Agentur, u.a. um die veranstaltungsgerechte Einrichtung und Ausstattung des Austragungsortes.

- News

AGONIST begrüßt Thai Asien Reisen

No. 4/2015

Das Frankfurter Designbüro AGONIST wird zum exklusiven Partner für den Reisespezialisten nach Südostasien und Fernost. Der Reiseveranstalter wird von AGONIST neu "eingekleidet". Dafür wird die Konzeption eines prägnanten Corporate Designs, samt Logo, Website und Visual Merchandising zur primären Aufgabe für AGONIST. In einem weiteren Schritt wird die Maintenance der Website und eine Imagekampagne, für den Spezialisten für Flug- und Individualreisen nach Südostasien, angestrebt. Im Fokus der neuen Website sollen Usability und Emotionen stehen, die es unkompliziert ermöglichen Reisen und Flüge individuell zu buchen.

- News

AGONIST gratuliert Brückmann Elektronik

No. 3/2015

AGONIST schafft eine Punktlandung. Zur diesjährigen W3+Fair, einer Netzwerk-Messe für Spezialisten aus Optik, Elektronik und Mechanik, konnte Brückmann Elektronik vielfaches Lob für seinen Messestand einstreichen und wurde insgeheim als bester Messestand gelobt. Nicht zuletzt durch den vollen Einsatz bis ins Detail, hat die Frankfurter Kreativagentur für einen professionellen und gelungenen Auftritt gesorgt. So blieb es den Besuchern nicht verborgen, dass selbst die Messeoutfits elegant und perfekt auf den Stand abgestimmt waren. Das Highlight des Messestandes war ein Rennparcours mit einem ferngesteuerten Jeep, den es durch vielfältige Schikanen zu manövrieren galt. Die Fahrt mit dem Jeep wurde live aus der "Fahrerkabine" auf die Präsentationsfläche Übertragen. Neben dem Messestand wurde zeitgleich die neue responsive Design Website gelaunched. Sie besticht durch innovatives Design und einzelne "easter egg" Features.

- News

AGONIST in der Frankfurter Allgemeine Zeitung

No. 2/2015

Frankfurt am Main - am 26.02.2015 publiziert die Frankfurter Allgemeine Zeitung einen Artikel zu den Arbeitskleidungsvorschriften in verschiedenen Branchen. Neben dem Dienstleistungssektor und der Finanzbranche wurde auch die Frankfurter Design- und Kommunikationsagentur AGONIST zu Ihren Vorstellungen in Bezug auf Modedesign und Arbeitskleidung befragt.

- News

AGONIST überarbeitet Zeitconsult

No. 1/2015

Erneut bekommt die Frankfurter Werbeagentur den Zuschlag. AGONIST verteidigt seinen Etat durch Kompetenz und Expertise und gestaltet Geschäftsausstattung, Logo und Website für den Fachpersonaldienstleister Zeitconsult um. "Weil Arbeit mehr ist als nur ein Job" als Leitmotiv, soll das Wesen und die Ausrichtung von Zeitconsult transportieren. Alternativ soll der Fokus auf nachhaltige Personaldienstleistungen ausgerichtet werden.
Zeitconsult ist ein inhabergeführtes Unternehmen, das branchenübergreifend kompetentes Zeitpersonal, in unterschiedliche Projekte, einsetzt. Dabei übernimmt Zeitconsult als externer Dienstleister, alle Aufgaben des Personalmanagement mit Schwerpunkt im Cargo Handling an Flughäfen.

- News

AGONIST performt für Sanofi-Aventis

No. 7/2014

Die Sanofi-Gruppe ist ein weltweit führender Gesundheitskonzern, der sich unter anderem mit der Erforschung der Ursachen von Krankheiten und der Suche nach Ansatzpunkten für deren medikamentöse Behandlung beschäftigt. Um für eine gebührende Atmosphäre zu sorgen, beauftragt Sanofi-Aventis die Frankfurter Kommunikationsfirma mit der Organisation ihres Vorstandsmeetings. Dabei brilliert AGONIST mit exzellentem Gefühl für Ambiente und Koordination.

- News

AGONIST überarbeitet Brückmann Elektronik GmbH

No. 6/2014

AGONIST setzt sich im Agenturenpitch durch und wird von der Brückmann Elektronik GmbH beauftragt eine Brand Awareness-Kampagne zu entwickeln und anschließend umzusetzen. Brückmann Elektronik ist ein mittelständiges Unternehmen und gilt als Spezialist in der Elektronikbranche. Neben der Brand Awareness-Kampagne plant die Frankfurter Kreativagentur die vollständige Neukonzeption eines Messestand samt Outfits für das Messepersonal.

- News

AGONIST in der SELECTION - Germany's finest agencies 2014

No. 5/2014

Erneut publiziert der NBVD das Jahrbuch "SELECTION" Germany's Finest Agencies mit einer exklusiven Auslese an Deutschen Werbeagenturen und Designerbüros. Auch dieses Jahr darf sich AGONIST zu diesem feinen Kreis deutscher Kreativagenturen zählen.

- News

AGONIST begrüßt Lierac

No. 4/2014

AGONIST übernimmt für die französische Dermokosmetik-Marke Lierac die Anpassung der Kampagnen- und Markenclaims für die Erscheinung der Produkte im deutschsprachigen Raum. Seit 1975 Überzeugen die Laboratories von Lierac mit Produkten aus dem Bereich der aktiven Phytokosmetik. AGONIST übersetzt für die Kampagnen nicht nur die Headlines ins Deutsche, sondern interpretiert sie stillvoll und setzt sie in Verbindung mit aktuellen Werbetrends aus dem Beauty-Bereich.

- News

AGONIST begrüßt SGG Translational Safety

No. 3/2014

Als ein wissenschaftliches Konsortium beauftragt die SGG Translational Safety AGONIST sowohl mit dem Design der Corporate Identity als auch mit der Organisation, Planung und Betreuung von wissenschaftlichen Meetings die europaweit stattfinden.

- News

AGONIST begrüßt AVE-GRK

No. 2/2014

Im Graduiertenkolleg zur Auflösung von Entzündungsreaktionen, die von der Johann Wolfgang Goethe-Universität Frankfurt ins Leben gerufen wurde, arbeiten Mediziner und Pharmazeuten gemeinsam daran, wissenschaftlichen Nachwuchs an die Erforschung von Entzündungsreaktionen heranzuführen. Für die Entwicklung ihrer Corporate Identity erteilt AVE-GRK der Frankfurter Werbefirma den Kommunikationsetat. So kann das Kreativbüro dem Graduiertenkolleg ein herausragendes Logo und eine erstklassige Geschäftsausstattung bieten.

- News

AGONIST überarbeitet Betten Zellekens

No. 1/2014

Seit 1854 existiert Betten Zellekens mit dem Sitz in Frankfurt am Main. Das Familienunternehmen entwickelte sich von einem Bettenmarkt zu dem größten Bettenhaus im Bundesland Hessen. Infolge einer langjährigen Zusammenarbeit beauftragt das Bettenhaus AGONIST mit der vollständigen Überarbeitung des Markengesichts für Betten Zellekens.

- News

AGONIST begrüßt Mutschler Arzneimittelwirkungen

No. 5/2013

Pünktlich zur 66. Frankfurter Buchmesse präsentiert der Deutsche Apotheker Verlag das Standardwerk "Mutschler Arzneimittelwirkungen". Bei der Vorstellung des Buches auf der Frankfurter Buchmesse erfährt das Kompendium eine positive Resonanz über das stilvolle Design. "Die grafischen Darstellungen vermitteln Plastizität, lenken den Leser aber nicht vom Eigentlichen ab heißt es. Durch die zweieinhalbdimensionale Darstellung der Grafiken bekommt das Gesamtwerk einen Übersichtlichen und gut strukturierten Charakter. AGONIST war mitverantwortlich für die Gestaltung des Einbands und den knapp siebenhundert wissenschaftlichen Grafiken und Tabellen.

- News

AGONIST begrüßt Schuh Mücke

No. 4/2013

AGONIST überzeugt und erhält den Kommunikationsetat für Marketingaktivitäten. Die Schuh- und Textilhandelskette Schuh Mücke zählt seit langem zu einem der größten Schuheinzelhandelsunternehmen in Süddeutschland. In einem ersten Schritt wird AGONIST Konzeptionen für eine Vielzahl an Print-Kommunikaten erstellen. Außerdem wird AGONIST ein Konzept für kreative Lernmaterialien und digitale Präsentationen für Auszubildende des Unternehmens entwickeln.

- News

AGONIST begrüßt SGG Diabetes/Metabolic Disorders

No. 3/2013

Die Strategic Governing Group Diabetes / Metabolic Disorders beauftragt AGONIST mit der Planung und der Umsetzung eines Corporate Designs. Für die Projektkoordinierung und zur Unterstützung wird eigens eine native App entworfen und programmiert. Zudem plant und koordiniert AGONIST das Eventmanagement für alle nationalen und internationalen Meetings der Strategic Governing Group und agiert als Back-Office für die komplette Planung um Umsetzung von SGG-Events.

- News

AGONIST in der SELECTION - Germany's finest agencies 2013

No. 2/2013

Auch in diesem Jahr präsentiert der NBVD Verlag im Zuge der "SELECTION" Germany's Finest Agencies eine Auswahl an prämierten und erfolgreichen Werbeagenturen in Deutschland. AGONIST aus Frankfurt am Main gehört erneut zu diesem erlesenen Kreis.

- News

AGONIST begrüßt Süddeutsche Seniorenbetreuung

No. 1/2013

AGONIST überzeugt beim Agenturenpitch. Die Frankfurter Werbeagentur AGONIST wurde von der Süddeutschen Seniorenbetreuung mit der Gestaltung des Corporate Designs beauftragt. In einem ersten Schritt werden Corporate Icon, Geschäftsausstattung, eine Smartbrochure, als auch die Unternehmenswebsite für die Süddeutsche Seniorenbetreuung erstellt.

- News

AGONIST begrüßt CooperVision

No. 6/2012

Als weltweit führender Hersteller von Kontaktlinsen beauftragt CooperVision die Frankfurter Werbeagentur AGONIST mit der Konzeption und Produktion von verkaufsfördernden Produkten für den Vertrieb und der Markenkommunikation in Deutschland, Österreich und der Schweiz.

- News

AGONIST begrüßt DFL Sports Enterprises GmbH

No. 5/2012

AGONIST entwickelt für die DFL Sports Enterprises GmbH eine Microsite und produziert den dazugehörigen digitalen Newsletter. Flankiert wird der digitale Newsletter von einer klassischen Printversion.

- News

AGONIST begrüßt COMPACT

No. 4/2012

AGONIST überzeugt durch Kreativität und erhält Kommunikationsetat. Sanofi Aventis beauftragt stellvertretend für das europäische Forschungskonsortium COMPACT die Frankfurter Kommunikationsagentur mit der einheitlichen Neugestaltung und Umsetzung eines Corporate Designs für COMPACT. AGONIST übernimmt die Realisierung einer ganzheitlichen Kommunikationsinfrastruktur für COMPACT.
Das europäische Forschungskonsortium COMPACT vereint Europas Vertreter in Pharmazie, Nanotechnologie, Biologie, Chemie, Ingenieurswesen und bildgebenden Verfahren. Das Ziel des Konsortiums ist es biologische Wirkungsmoleküle leichter verfügbar zu machen.

- News

AGONIST begrüßt Deutsche Fußball Liga GmbH

No. 3/2012

Die DFL - Deutsche Fußball Liga - beauftragt AGONIST mit der Neukonzeption und Produktion ihres Media Guides für Redakteure aus der internationalen Sportpresse. Dabei soll der DFL Media Guide als Informationsbroschüre dienen und Sportredakteure aus aller Welt mit aktuellen Daten und Fakten rund um die Fußballvereine der Bundesliga versorgen. Die Veröffentlichung des Media Guides in gedruckter und in digitaler Form soll voraussichtlich Anfang des Jahres 2013 erfolgen.

- News

AGONIST begrüßt IMIDIA

No. 2/2012

Sanofi Aventis - ein weltweit führendes Pharmaunternehmen - beauftragt die Frankfurter Werbeagentur Agonist media mit dem konzeptionellen Design und der Realisierung der Imagebroschüre für die IMIDIA Diabetes Plattform. Diese Plattform ist eine Initiative führender Unternehmen aus der pharmazeutischen Wirtschaft, die sich die Identifizierung diagnostisch relevanter Biomarker zur Behandlung von Diabetes zum Ziel gesetzt hat.

- News

AGONIST in der SELECTION - Germany's finest agencies 2012

No. 1/2012

Alljährlich veröffentlicht der NBVD Verlag unter dem Titel "SELECTION" eine Auslese an deutschen Werbeagenturen in den Bereichen Design, Kommunikation und Werbung. Erneut gehört die Frankfurter Werbeagentur AGONIST zu dem ausgewählten Kreis der ausgezeichneten Werbeagenturen in Deutschland.

- News

AGONIST in der SELECTION - Germany's finest agencies 2011

No. 1/2011

Jedes Jahr präsentiert der NBVD Verlag in der Publikation "SELECTION" Germany's Finest Agencies die Auswahl an prämierten Werbeagenturen und Kommunikationsspezialisten in Deutschland. Bereits seit 2006 gehört die Frankfurter Werbeagentur AGONIST zum feinen Kreis der ausgezeichneten Werbeagenturen Deutschlands.

 
X